X
Wir sind die mit dem grünen Geist

Verantwortung verpflichtet.

Recycling Konzept

Mit senocircle schließen wir den Kreislauf.

Die Kunststoffverschmutzung weltweit steigt rasant an. Deshalb gehört es zu unseren jährlichen Zielvorgaben, den Recyclinganteil anzuheben.

Durch eine entsprechende Recycling Strategie über viele Jahre konnte der Verbrauch von Neumaterial bei allen senosan® Produkten kontinuierlich reduziert werden. 

Das von Senoplast entwickelte Recyclingkonzept stellt sicher, dass nahezu alle Produktions- und Verarbeitungsabfälle, die beim Kunden während der Produktion anfallen, gemahlen werden und wieder zu 100% im Produktionsprozess landen. Unsere Kunden werden so durch Regeneratrücknahme in den Recyclierungskreislauf eingebunden.

Zusätzlich hat Senoplast in eine neue Regenerat-Aufbereitungsanlage investiert. Damit lassen sich Kunststoff-Rezyklate vom Markt entsprechend aufbereiten und ebenfalls in der Fertigung einsetzen. Folgende Aufbereitungsschritte erfolgen in dieser neuen Anlage:

Siebung: Größere Störstoffe und überlange Partikel/Späne werden entfernt.
Sichtung: Abscheidung loser Fremdstoffe (z.B. Papier, Holz, PE-Folie etc.)
Regranulierung:  Aufschmelzen des Regenerates, Filtration der Schmelze und Herstellung eines Regranulates.

Kontakt & Anfahrtsbox

Für Ihre Routenplanung